Grafik
Grafik

Wörnitz

.
Gemeinde im Naturpark Frankenhöhe und an der Romantischen Straße.
1.650 Einwohner, Gemeindefläche 2.450 ha.

Verkehrsanbindung
Bundesautobahnen A7 (Ausfahrt Wörnitz) und A6 (Ausfahrt Feuchtwangen Nord, 4 km)
Bahnstation Dombühl (5 km) Busverbindung (VGN)

Infrastrukur
Arzt, ambulante Krankenpflege, Grund/Hauptschule in Schillingsfürst

Bauplatzpreise
Gemeinde und privat, voll erschlossen: 35,- €/qm 

Gewerbe
30 gewerbliche Betriebe; Angebot gewerbliche Flächen: 8 ha



 
 

Wörnitz bietet außerdem

.
Sehenswertes
geschlossener Ortskern mit liebevoll renovierten Fachwerkhäusern, St.-Martins-Kirche (romanischer Chor, gotische Fenster) in Wörnitz, Galluskirche in Erzberg, historisches Flachsbrechhaus

Freizeitangebot
markierte Wanderwege und Radwege, Radwanderkarte mit Tourenvorschlägen erhältlich, direkte Lage am "Rad-Schmetterling" rund um die Frankenhöhe, Anschluss an Radweg "Romantische Straße" in Dombühl (4 km)
Jugendzeltplatz mit Blockhaus und Duschen, Naturfreibad, Campingplatz in Schillingsfürst

Gastronomie
4 Gasthäuser mit Übernachtungsmöglichkeiten (Wörnitz, Erzberg, Mittelstetten), Autohof Wörnitz direkt an der BAB A7 mit Sauna und röm. Dampfbad, Rasthof "Romantische Straße" in Mittelstetten an der BAB A6 mit Übernachtungen

Näheres zu den Unterkünften finden Sie hier (bitte klicken)

Info
Bürgermeister Karl Beck
Rothenburger Straße 10
91637 Wörnitz
Tel.: 09868 5636
Fax: 09868 1832
E-Mail: gv-woernitz(at)t-online.de
www.woernitz.de/

Touristikgemeinschaft Frankenhöhe:
http://www.frankenhoehe.de