Grafik

12.10.2017
OrientierungsMesse
"Ausbildung & Beruf 2017" in der Bayerischen BauAkademie, Ansbacher Straße 20, 91555 Feuchtwangen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Unsere webapp zum download: https://orientierungsmesse.interfranken.de/home/


26.04.2017
Verbandsversammlung des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen


Tagesordnung - öffentlicher Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung der Verbandsversammlung, allgemeiner Sachstandbericht
  2. Jahresrechnung 2015 –Feststellung und Entlastung
  3. Vorlage der Jahresrechnung 2016 des Zweckverbandes
  4. Benennung der Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses für die örtliche Prüfung der Jahresrechnung 2016
  5. Beratung und Verabschiedung Haushaltsplan und Haushaltssatzung des Zweckverbandes für das Haushaltsjahr 2017
  6. Baufachliche Prüfung zur Baumaßnahme Industrie-/Gewerbepark InterFranken des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband - Ergebnis
  7. Berechnung der Schallimmissionen für die Gesamtverkehrsgeräuschsituation in der Ortsdurchfahrt Schnelldorf, Müller-BBM GmbH
  8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

20.12.2016
Verbandsversammlung des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung der Verbandsversammlung, allgemeiner Sachstandsbericht
  2. Ergebnisse der Ermittlung des zu erwartenden Kostenrahmens für den passiven Lärmschutz in der Ortsdurhfahrt Schnelldorf, um|welt, Dipl. Geogr. Udo Maier - weiteres Vorgehen
  3. Antrag auf Austritt der Gemeinde Schnelldorf aus dem Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken zum 31.12.2016 - Beratung und Beschluss
  4. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

 

13.10.2016
OrientierungsMesse
"Ausbildung & Beruf 2016" in der Bayerischen BauAkademie, Ansbacher Straße 20, 91555 Feuchtwangen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Lesen Sie hierzu den Presseartikel der Fränkischen Landeszeitung vom 23.06.2016
"Angebot setzt verstärkt auf Eltern"

Angebot setzt verstärkt auf Eltern, Presseartikel der FLZ vom 23.06.2016
(645 KB)

22.06.2016
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil
1. Eröffnung und Begrüßung der Verbandsversammlung, allgemeiner Sachstandbericht
2.
Jahresrechnung 2014 – Feststellung und Entlastung
3. Vorlage der Jahresrechnung 2015 des Zweckverbandes

4. Benennung der Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses für die örtliche Prüfung der
    Jahresrechnung 2015
5. Beratung
und Verabschiedung Haushaltsplan und Haushaltssatzung des Zweckverbandes für
   das Haushaltsjahr 2016
6. Umsatzsteuergesetz (UStG) - § 2b - juristische Personen des öffentlichen Rechts (jPdöR),  
   Beratung und Beschlussfassung zur Optionsregelung des § 27 Abs. 22 UStG
7. Änderung Verbandssatzung
8. Austritt der Gemeinde Schnelldorf aus dem Zweckverband Industrie-/Gewerbepark
   InterFranken zum 31.12.2016 - Schreiben der Gemeinde Schnelldorf vom 25.05.2016

9. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

20.10.2015
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil

1.
Eröffnung und Begrüßung der Verbandsversammlung, allgemeiner Sachstandbericht
2. Rechtliche und fachliche Bewertungen sowie Informationen zur Urteilsbegründung mit
   Beschluss
   2.1 Rechtliche Bewertung der Urteilsbegründung durch Prof. D.r Uechtritz Gleiss Lutz
   2.2 Bewertung der VErkehrs- und Lärmproblematik durch Herrn Link, Müller-BBM
        Projektmanagement
   2.3 Sachstandsbericht zur geplanten Fortschreibung des Landesentwicklunsgprogramms 2013
        - Gespräche am Heimatministerium
   2.4 Beratung und Beschluss über das weitere Vorgehen
3.
Benennung der Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses für die örtliche Prüfung der
    Jahresrechnung 2015
4.
Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

08.10.2015
OrientierungsMesse
"Ausbildung & Beruf 2015" in der Bayerischen BauAkademie, Ansbacher Straße 20, 91555 Feuchtwangen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr



05.-07.10.2015
EXPO REAL in München
Besuchen Sie uns auf dem Stand der Metropolregion Nürnberg bei der Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg; Halle A1, Stand A1.240

20.03.2015
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
14.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung der Verbandsversammlung
  2. Eingang der Urteilsbegründung - Beratung über das weitere Vorgehen
  3. Jahresrechnung 2013 – Feststellung und Entlastung
  4. Vorlage der Jahresrechnung 2014 des Zweckverbandes
  5. Beratung und Verabschiedung Haushaltsplan und Haushaltssatzung des Zweckverbandes für das Haushaltsjahr 2015
  6. Umlegungsverfahren: Neubesetzung des Umlegungsausschusses zur Baulandumlegung
  7. Aktuelles zum Verfahrensstand des Flurbereinigungsverfahrens "Gewerbepark InterFranken"
  8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.


13./14.10.2014
"25 Jahre Arbeitsgemeinschaft Güterverkehrszentren in Bayern"
Jubiläumssitzung mit Abendveranstaltung in der Freiheitshalle in Hof 
Schirmherr: Staatsminister Joachim Herrmann, MdL

09.10.2014

InformationsMesse "Ausbildung & Beruf 2014" in der Bayerischen BauAkademie, Ansbacher Straße 20, 91555 Feuchtwangen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

06.-08.10.2014
EXPO REAL in München
Besuchen Sie uns auf dem Stand der Metropolregion Nürnberg bei der Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg, Halle C2, Stand C2.210

Bild links: das Vorbereitungsteam, Bild rechts: Herr Meyer, Bürgermeister Czech, Herr Bux
Bild links: das Vorbereitungsteam, Bild rechts: Herr Meyer, Bürgermeister Czech, Herr Bux.
15.07.2014
Verabschiedung von Herrn Bux und Herrn Meyer aus dem Vorbereitungsteam der Informationsmesse "Ausbildung & Beruf"
Das Vorbereitungsteam hat sich am 15.07.2014 in Ansbach auf Einladung der Firma Oechsler in Ansbach getroffen, um sich von Herrn Wolfgang Bux (ehemaliger Geschäftsführer der BauAkademie in Feuchtwangen) und Herrn Friedrich Meyer (Agentur für Arbeit Ansbach) zu verabschieden, da sich beide Ende 2013 in den Ruhestand verabschiedet haben. Nach einer interessanten Betriebsführung überbrachte der für die Ausbildungsmesse verantwortliche Bürgermeister des Marktes Schopfloch Herr Czech den Dank des Zweckverbandes. Mit einem persönlichen Präsent würdigte er das mit Herzblut eingebrachte Engagement der beiden. Er wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft und weiterhin eine wohlwollende Verbundenheit mit dem Zweckverband. Ohne die beiden hätte sich die Informationsmesse qualitativ und quantitativ so nicht entfalten können.

Anbei der Presseartikel vom 22.07.2014 aus der FLZ:

Verabschiedung Vorbereitungsteam Ausbildungsmesse
(512 KB)

01.07.2014
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil:

1.   
Eröffnung und Begrüßung der neuen Verbandsversammlung

2.   
Wahl des Verbandsvorsitzenden

3.   
Wahl des ersten Vertreters des Verbandsvorsitzenden

4.   
Wahl des zweiten Vertreters des Verbandsvorsitzenden

5.   
Bestellung eines Rechnungsprüfungsausschusses für die örtliche Prüfung der
      Jahresrechnung 2013

6.   
Verabschiedung der ausgeschiedenen Verbandsräte

7.   
Beschluss der Geschäftsordnung

8.   
Allgemeiner Sachstandsbericht

9.   
Erweiterung der interkommunalen Zusammenarbeit

    a.   
Arbeitskreise

    b.   
Erstellung eines kostenfreien interaktiven Informationssystems für den Zweckverband

10.
Verschiedenes, Wünsche und Anträge


Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.


.

05.06.2014
Industrie- und Handelskammer auf Besuch


Die Leiterin der Geschäftsstelle Ansbach der IHK Nürnberg für Mittelfranken Karin Bucher war zusammen mit dem Vorsitzenden des IHK-Gremiums Rothenburg o.d.T., Gerhard Walther, sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums Dinkelsbühl, Bernd Habelt, zu Gast in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken, um sich vor Ort u.a. einen Sachstandsbericht zum Industrie- und Gewerbegebiet geben zu lassen.

Hierzu die Presseberichte vom 10. und 11.06.2014
Pressebericht Fränkische Landeszeitung vom 11.06.2014
(296 KB)

Pressebericht Fränkischer Anzeiger vom 10.06.2014
(541 KB)


.

19.05.2014
Besuch der Bezirkstagsfraktion der CSU
Die CSU-Bezirkstagsfraktion hat sich vor Ort über den Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken informiert. Der Verbandsvorsitzende Beck und die Geschäftsführerin Schlund gaben dem Bezirkstagspräsidenten Richard Bartsch sowie den CSU-Bezirksräten detaillierte Informationen über das Planungskonzept, die gerichtlichen Auseinandersetzungen und die interkommunale Zusammenarbeit der acht Mitgliedsgemeinden.

Pressebericht der FLZ vom 21.05.2014
Pressebericht der FLZ vom 21.05.2014
(474 KB)

30.04.2014
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
16.00 Uhr Rathaus der VG Schillingsfürst - Villa Roth - Sitzungssaal

Tagesordnung - öffentlicher Teil:
  1. Allgemeiner Sachstandsbericht
  2. Vorlage der Jahresrechnung 2013 des Zweckverbandes
  3. Beratung und Verabschiedung Haushaltsplan und Haushaltssatzung des Zweckverbandes für das Haushaltsjahr 2014
  4. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.



16.04.2014
Weitere Pressestimmen zum Tag der Logistik
Presseartikel des Fränkischen Anzeigers vom 16.04.2014
(696 KB)


.

11.04.2014
Pressestimmen zum Tag der Logistik bei der Firma vpool in Wörnitz
Artikel der Fränkischen Landeszeitung vom 11.04.2014
(1 MB)

10.04.2014
Tag der Logistik
"Wo die roten Fleischkisten zu Hause sind"
Die Firma vpool Deutschland GmbH, Wörnitz nimmt am Tag der Logistik teil.



Die Firma vpool Deutschland GmbH zählt zu einem der größten Logistik-Unternehmen in der Region. Neben dem spannenden Thema "Pooling" ist der Firma das Berufsfeld Logistik sowie der Wirtschaftsstandort Wörnitz und Westmittelfranken ein wichtiges Anliegen. Daher gewährt die vpool Deutschland GmbH interessierten Schulklassen aus der Umgebung Einblick in ihr Unternehmen und in die Vielfalt logistischer Aufgaben. Landrat Dr. Ludwig, 1. Bürgermeister Beck aus Wörnitz und 1. Bürgermeister Czech aus Schopfloch nehmen an der Veranstaltung teil.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) veranstaltet bundesweit zum 7. Mal in Folge den Tag der Logistik, um über die vielfältigen Berufsbilder und Karrierechancen in der Logistikbranche zu informieren und einen Einblick in den boomenden Wirtschaftsbereich "Logistik" zu geben.

Die Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg verweist auf mehrere Veranstaltungen am Tag der Logistik unter anderem in der Stadt Bayreuth und der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim.



06.02.2014

Podiumsdiskussion zum Thema Logistik für alle Kandidatinnen und Kandidaten der Stadt- und Gemeinderatsgremien der Mitgliedsgemeinden des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
Ort: Feuchtwangen Kasten, wann: 19.00 Uhr
Alle nominierten Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadt- und Gemeinderatsgremien der Mitgliedskommunen erhalten eine persönliche Einladung zu dieser Veranstaltung.
Als Referenten für die Podiumsdiskussion wurden Landrat Dr. Ludwig, Dr. Nehm vom Fraunhofer Institut, Prof. Schröder von der Hochschule Mannheim und Bürgermeister Butz, Markt Wernberg-Köblitz und Vorsitzender des Vereins "Das Plus der Oberpfalz" eingeladen. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Klaus Seeger, Radio 8.


10.12.2013
Verbandsversammlung
des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
19.00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Feuchtwangen

Tagesordnung - öffentlicher Teil:
  1. Allgemeiner Sachstandsbericht
  2. Baulandumlegung gemäß §§ 45 ff. BauGB im Gebiet des Bebauungsplanes Nr. 2 „Sondergebiet für Industrie- und Logistikbetriebe mit einem Mindestflächenbedarf“
    a)    Sachstandsbericht
    b)    Ergänzender Beschluss zur Anordnung der Umlegung nach § 46 Abs. 1 BauGB
  3. Änderung der "Zweckvereinbarung zur Übertragung der Aufgaben "Geschäftsstelle" und "Kassenverwaltung"" vom 21.07./26.07.2005
  4. Auflösung der Zweckvereinbarung zur Übertragung der "Projektsteuerung" zum 31.01.2011
  5. Entwurf der 4. Satzung zur Änderung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken
  6. Entwurf einer Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlichen Tätigkeit für den Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken
  7. Jahresrechnungen 2012 – Feststellung und Entlastung
  8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

05.11.2013
Der Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken stellt mit der Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg auf dem  Logistikforum Nürnberg 2013 aus.
Maritim Hotel, Nürnberg

10.10.2013
InformationsMesse "Ausbildung & Beruf 2013" in der Bayerischen BauAkademie, Ansbacher Straße 20, 91555 Feuchtwangen von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

07. bis 09.10.2013
EXPO REAL
in München
Besuchen Sie uns auf dem Stand der Metropolregion Nürnberg Halle C2, Stand C2.210
bei der Logistikkooperation Metropolregion Nürnberg
www.logistikportal-nuernberg.de